Ein stilisierter Kletterer

Industriekletterer von Süsges Industrieklettern GmbH Engl. Kasernen

2012-05-15 15:45 von Süsges (0 Kommentare)

Instandsetzungsarbeiten in den Tower Barracks sind soweit abgeschlossen. Es wurde an Schornsteinen, Gittermasten und Funksendemasten geklettert. Die max. Höhe lag bei 65 Meter und Alle zusammen waren 235 Hoch. Maststeiger und Industrieklettern.

…aber dafür waren die Arbeiten sehr interessant. Von Kabelverlegung auf V2A-C-Profil an Beton Sendemasten. Korrossionschutz eines Stahlgittermast 2 komponentige Beschichtung. Steigschutz und Schienensystem Prüfung und Überarbeitung wurden dem Höhenarbeiterspektrum abverlangt. Söll, FaBa und Ruhepodeste wurden verbaut alles in Edelstahl. Im speziellen Arbeiteten sich die Industriekletterer von Mast zu Mast durch… Die Montagezeiten waren in der Spitze der Kletterbereiche begrenzt da die Freischaltzeiten an den BFBS Funkmasten definiert waren und diese nicht die ganze Einsatzzeit für die Höhenarbeiter freigeschaltet werden konnten. Die eingerichtetn Seilstrecken sind wir mit der Actsafe Seilwinde PME 4 Takt und mit der Accu ActSafe Winde hoch gefahren. Wir sparen so Kraft und Zeit.

Die Berichte und Fotodokumentationen zu den Industriekle.tterarbeiten sind gerade noch in Arbeit. Werden zum Ende der Woche fertiggestellt und vielleichtr als “Höhenarbeit” hochgeladen

Bald mal einige Süsges Industrieklettern GmbH Bilder hochladen. Schön wars. Die Actsafe Winden Bilder sollten auch dabei sein.

Viele Grüße euer Industriekletterteam.

Speak Your Mind

*

↑ Top of Page