PSA Management für Ihre Sicherheit!

Persönliche Schutzausrüstung (PSA) gegen Absturz muß nach Hersteller- und BG- Richtlinien mindestens einmal jährlich von einem Sachverständigen/Sachkundigen geprüft werden. Das Team Süsges Industrieklettern ist nach BGG 906 ausgebildet und prüft Ihre PSA nach den gängigen UVV Richtlinien.  Wir prüfen Ausrüstungsgegenstände vom Karabiner von Edelrid,  über Petzl Klettergurte bis hin zu Höhensicherungsgeräten wie z.B. Milan Power von Skylotec oder Safescape Elite von Miller. Steigschutzläufer von Söll, HaCa, FaBa stellen uns vor keine Herausforderung.

Sicherheit ist kein Zustand, sondern ein Prozess

Damit Sie sich keine Sorgen um die Einhaltung der Prüfungsfrist machen müssen, schließen wir gerne mit Ihnen einen Wartungsvertrag. Wir verwalten dann für Sie die Überprüfung Ihrer PSA und erinnern Sie an den jährlichen Termin. Die Prüfung und Wartung kann auch bei Ihnen vor Ort durch unser Fachpersonal durchgeführt werden Sie können Ihre Ausrüstung auch gerne zu uns schicken, so dass wir diese in unserer Werkstatt prüfen können.

Süsges organisiert die Prüfung Ihrer PSAgA

  • Haca Fallschützläufer
  • Söll  Comfort Fangschutzläufer
  • Petzl Klettergurte
  • Skylotec Fangschutz Set Dachdecker
  • Höhensicherungsgeräte
  • Fragen Sie uns unter 02161 599315

Auch die ActSafe Seilwinden für Industriekletterer  gehören dazu! Wir sind autorisierter Fachhändler für ActSafe Seilwinden in Deutschland und führen die jährliche UVV Prüfung der ActSafe-Maschinen durch.

Wir prüfen und testen die Seilwinden und bestätigen Ihnen das schriftlich. Mit diesen Unterlagen ist der Power Ascender für den Personentransport freigeben. Als Dienstleistung können wir Ihnen für die Dauer der Seilwindeprüfung eine unserer Ausrüstungen zu Verfügung. Sie können Wählen ob sie eine PME oder ACC als Leihwinde nutzen möchten, melden sie sich bei Ihrem Actsafe Lieferanten: Süsges Industrieklettern.

↑ Top of Page