Ein stilisierter Kletterer

Ab Montag den 28.11. führt die Süsges Industrieklettern GmbH umfangreiche Instandsetzungsarbeiten am Erzschrägaufzug des Weltkulturerbes aus. Die Völklinger Hütte ist eine gewaltige Hüttenanlage aus der Blütezeit der Eisenindustrie. Sie zählt zu den ungewöhnlichsten Weltkulturerbestätten der UNESCO. 1986 stillgelegt und unter Denkmalschutz gestellt, ist das 1873 gegründete und weltweit noch einzig erhaltene Eisenwerk aus der Blütezeit der Eisen- und Stahlindustrie heute ein aufregender Kulturort des 21. Jahrhunderts. Süsges Industrieklettern wird einen Teil zur Erhaltung der Anlage beitragen. Die Planung ist abgeschlossen und das Team der Industriekletterer steht bereit. Die Höhenarbeiten beginnen am Montag.

Der Eindruck der ersten 2 Tage

Klasse. Die Zeit vergeht im Fluge und das Süsges Industriekletterteam ist im Plan… Die Höhenarbeiten laufen trotz unvorhergesehene Umstände an. Wir sind gestern angereist und haben die ersten vorbereitenden Arbeiten durchgeführt, sind die gesamte Konstruktion beklettert haben Lifelines gezogen und den ersten Teil der Höhenarbeiten erledigt. Lustig war wohl unser aller Gesichtsausdruck als wir die Einfahrt in Richtung Erzschrägaufzug fuhren…mit dem VW-Bus – noch nicht mit der Seilwinde PME von ActSafe. Im gesamten Bereich des Zubringers war das Erdreich ausgehoben…ein ca. 60cm tiefer Graben grinste uns an….. Uuuupppsss diverse Tonnen Material kommen Morgen mit dem Sattelschlepper…” lol” … So Liebe ich das. Es kommt immer anders als man denkt :-/ . Lösung folgt.

5 Ladungen Kies und ein Radlader

Süsges Industrieklettern GmbH. 5 Ladungen Kies und ein Radlader sind notwenig um die Strasse wieder aufzufüllen. Das Süsges Industriekletterer Team führt parallel die Höhenarbeiten durch. Es sind 2 Gitterrostseitenlinien vermessen, gebohrt und mit Zinkstaub beschichtet. Die mehr als 10 jährige Erfahrung des Teams Süsges und die Industriekletterausbildung kommt uns hier zu Gute. Der reine PSA Anweder kommt hier dem Höhenarbeiter nicht nach. Wir bilden unsere Höhenarbeiter nach den Ausbildungsstandards des FISAT aus. Die Neuen ausgebildeten im Team schlagen sich Wacker. Wir sind sehr zufrieden.

Morgenfrüh werden wir mit einem frischen Espresso und einem Scheibchen “HöhenarbeiterCriststollen” aus unserer mobilen Kletteria erst mal etwas “Stahl” zuordnen Dann steigen wir in die Höhe.

LG Markus Süsges und das Industriekletterer Süsges Montageteam . Neudeutsch: Supervisor and rope access crew

Höhenarbeit am Weltkulturerbe

2011-12-01 21:23 von Süsges (0 Kommentare)

Die ersten Profile sind montiert. HV SChrauben sind vorbereitet und die Baucontainer stehen.

Unsere Schotterpiste hat sich bewährt. Der Trucker der Firma Gieseke Container hatte keine Probleme mit der Süsges Piste. Die Stahlprofile zur Höhenmontage sind abgeladen, sortiert und es fehlen nur 2 Stück L-Profil von 620 Stück… Super. Das Süsges Montageteam kann also entspannt weiter machen… und mehr.
Morgen gehts nach Hause, ab zu meiner Liebsten Anke und nach Mönchengladbach. Der Firmensitz der Süsges Industrieklettern GmbH. Markus Süsges ist hier zu Hause. (und ist für morgen auf dem Weihnachtsmakt verabredet.)

LG Markus

Süsges Industrieklettern GmbH
www.suesges.de

Und auch von den Damen aus dem Klettershop www.industrieklettershop.de

P.S. Warum werde im manchmal mit Herr Süsgen angesprochen ?! Wenn Hoch dann Süsges :-)

Speak Your Mind

*

↑ Top of Page