Ein stilisierter Kletterer
Karabiner, verschmutzte Verschlusssysteme!

Karabiner und Schmutz! Achtung! Am 10.12.2014 hat der Deutsche Alpenverein auf seiner Webseite ein Information zu einem defekten Ball Lock Karabiner heraus gegeben.

Alle Kletterer und PSA-Anwender die im Besitz von Karabinern mit Ball-Lock Verschlusssystem von Petzl sind, sollten diese in regelmäßigen Abständen auf Funktion überprüfen.

Es kann vorkommen, dass der grüne Ball auf halber Höhe stecken bleibt, so dass sich die Verschlusshülse ohne Drücken des grünen Balls drehen lässt. Das Verschlusssystem funktioniert dann wie ein einfacher Twist-Lock Karabiner. Wenn der Karabiner nach einer Sicherheitsreinigung im Kraftwerkskessel oder nach einer Baumpflegeaktion verschmutz ist, ist besonders darauf zu achten das die Karabiner gereinigt werden…

Wie reinigen wir unsere Karabiner?

Süsges Industrieklettern reinigt die Karabiner mit fließendem Wasser und im Anschluss mit WD 40 nach spülen… Wir wissen das sich hier die Geister scheiden, jedoch haben wir mit dieser Technik gute Erfahrungen gemacht und vielen Karabiner „ das Leben“ gerettet.  Wir klettern weiterhin mit diesem Verschlusssystem, prüfen die Karabiner nur vor jeder Anwendung (wie  es sich gehört :-))

Welche Karabiner haben den ein Verschlusssystem dieser Art?

AMD Karabiner -Asymmetrischer Mehrzweckkarabiner von Petzl

- HMS William Ball Lock Karabiner

 

About Markus

Geschäftsführer: Süsges Industrieklettern GmbH
Inhaber: www.industrieklettershop.de
Office: +492161599315

Trackbacks

  1. […] Bei Interesse zum Thema Sicherheit lesen Sie Bitte  auch den den Beitrag zu: Karabiner, Info zu verschmutzen Verschlusssystem! […]

Speak Your Mind

*

↑ Top of Page