+49 2161 599 315+49 2161 599 315TwitterTwitterFacebookFacebook
FisatFisat
Was suchen Sie?

Prüfung Dachkonstruktion & Membran

Auftraggeber

  • Ingenieurbüro Mönchengladbach

Ort:
Abuja, Nigeria. Fußballstadion mit Leichtathletikanlage


Objekt:
Abuja National Stadium | Heimspielstädte der nigerianischen Fußballnationalmannschaft | Fußballstadion ca. 61.500 Plätzen | 33.000 Quadratmeter Dachfläche aus PTFE-Membranen | Höhe 40 Meter


Leistung Süsges Industrieklettern:
Machbarkeitsanalyse, Planung und Sicherstellung des Höhenzugangs, Bauwerksprüfung, verschiedene Instandsetzungsarbeiten, PSAgA Schulung


Zeitraum:
2012

Start ProjekteAbuja National Stadium, Nigeria
Stadion
Markus Süsges
Sophienstraße 21 | 41065 Mönchengladbach

Industriekletterer besteigen die Gipfel des Fußballstadions

Die Süsges Industrieklettern GmbH führt in Deutschland sowie im Ausland Höhenarbeiten durch, so auch in Nigeria wo verschiedene Arbeiten am Abuja National Stadium und am Velodrom erfolgreich abgeschlossen werden konnten. Es wurden unterschiedliche Dienstleistungen und Montagearbeiten in absturzgefährdeten Bereichen ausgeführt.
Süsges Industrieklettern ist integriert in ein Netzwerk von Ingenieuren und Handwerksmeistern die unterschiedlichen Fachgebiete abdecken.
In unserer PSA-Kletter-Schutzausrüstung, die den speziellen Anforderungen im Land angepasst werden musste, bestiegen wir Dachbereiche, Unterdachkonstruktionen und alle entlegenen Bereiche des Dachtragwerkes, effektiv und effizient. Alle Arbeiten wurden ohne äußere Störungen abgeschlossen, nur die 45 Grad Hitze setzte uns bei den körperlich, durchaus anstrengenden Klettereinsätzen zu. Bis zu 6 Liter Trinkwasser verbrauchten wir in kürzester Zeit. Jedoch wurde problemorientiert und gezielt geklettert, so dass die Sicherheitsstandards jederzeit gewahrt blieben und die Arbeiten nach fast 3 Wochen in Afrika abgeschlossen werden konnten. Die nächsten Spezial Klettereinsätze sind für Stadien in Marokko, Ungarn und Brasilien geplant.

Industrieklettern im Dach und sichern dritter Höhenarbeiter an Dachkanten

Neben verschiedenen Wartungsarbeiten bestand die Aufgabe der Industriekletterer darin die Ingenieure in Abseiltechniken zu schulen und sie sicher von einem Arbeitsplatz zum anderen zu bringen. Es wurden die kritischen Stellen mittels der Seilzugangstechnik und Höhenarbeiter begutachtet.
Süsges Industrieklettern GmbH, ein Mönchengladbacher Unternehmen, das nach den Richtlinien des Industriekletterverbandes FISAT e.V. arbeitet.
Planung, Wartung und Service gehören zum Industriekletterservice. Hier spielt es keine Rolle ob wir mit Fachpersonal in ein Stadiondach aufsteigen oder von der Dachkonstruktion abseilen müssen, um den Einsatzort zu erreichen. Weltweit beklettern wir die Bereiche, in denen Sie Ihre Projekte verwirklicht haben wollen.

  • Erbrachte Leistungen
  • Machbarkeitsanalyse - Bewerten der Arbeiten & Planung der Tätigkeiten
  • Begutachtung des gesamten Dachbereichs, inkl. der Dachmembrananschlüsse
  • Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten am Dachtragewerk
  • Montagearbeiten an Dichtungsmanschetten der Sogseile
  • Begleitung der Ingenieure zu den exponierten Arbeitsplätzen, unter Gewährleistung ihrer Sicherheit
  • Schulung in verschiedenen Abseiltechniken nach DGUV-R-112-198
  • Effizienter Industrieklettereinsatz trotz 45 Grad Hitze und permanenter Sonne